Link verschicken   Drucken
 

Vorteile der Mitgliedschaft

Welche Vorteile bringt die Mitgliedschaft im Firmenausbildungsring Oberland e. V. ?

→ Hilfe bei der Suche nach geeigneten Bewerbern für den Ausbildungsbetrieb

 

→ Übernahme des Ausbildungsmanagements und somit Entlastung des Unternehmens bei der

  • Sichtung der Bewerbungsunterlagen
  • Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen
  • Ausfertigung der Ausbildungsverträge, Fördermittelanträge usw.
  • Zusammenarbeit mit den Berufsschulen (Anmeldung, Kontaktpflege)
  • Organisation von Verbundausbildung zur Realisierung der im Unternehmen nicht zu vermittelnden Ausbildungsinhalte (Suche geeigneter Partner, Vorbereiten von Kooperationsverträgen und Fördermittelanträgen sowie Unterstützung bei der Abrechnung)

 

 

Antworten auf Fragen interessierter Unternehmen

 

Warum muss ich Mitglied des Vereines werden?

  • Mitgliedschaft im Verein ist nicht Bedingung um ausbilden zu können
  • Optimierung des Aufwandes für Ausbildungsorganisation und Verwaltung
  • ein Ansprechpartner für viele Fragen der Ausbildung (Zusammenarbeit mit IHK, HWK, Bildungsträgern, Agentur für Arbeit, Fachdienst usw.)

 

Wie kann ein Unternehmen, das selbst nicht ausbildet, den Verein unterstützen?

  • durch Spenden

 

Unternehmen welcher Branchen können Mitglied werden?

  • keine Einschränkungen, alle Branchen

 

Was kostet die Mitgliedschaft im Verein?

jährlicher Mitgliedsbeitrag von:

bis 3 Beschäftigte

62 EUR/Jahr

bis 20 Beschäftigte

123 EUR/Jahr

bis 50 Beschäftigte

307 EUR/Jahr

über 50 Beschäftigte

614 EUR/Jahr

zzgl. 100,00 EUR/ Auszubildender/ Jahr